SQlab: Ergonomie auf dem Fahrrad

SQlab Sattel

SQlab: “Ein Sattel ist wie ein Paar Schuhe – er muss passen!”

Ist ein Sattel zu schmal oder zu breit, drückt er, und zwar genau dort, wo er nicht drücken soll. Darum bietet der Deutsche Sattelhersteller SQlab bei jedem Modell mehrere Breiten an.

Um den Druck des Körpergewichts vom Dammbereich und vom weiblichen Schambein zu nehmen und auf die Sitzknochen zu verteilen, besitzen die SQlab Sättel noch zwei weitere essentielle Eigenschaften:

  • Eine erhöhte Sitzfläche zur Auflage der Sitzknochen
  • Eine im Niveau tiefer liegende Sattelnase zur Entlastung der Nervenbahnen

Mit einer einfachen Sitzknochen-Abstandsmessung kann bei uns die persönliche optimale Breite ermittelt werden: Dazu nimmt man lediglich auf einer Wellpappe platz. Es entstehen zwei Abdrücke der Sitzhöcker, welche so bequem vermessen werden können.

Nachdem zusätzlich der Fahrrad-Typ und die Sitzposition darauf analysiert wurden, kann der passende Sattel ausgewählt und korrekt montiert werden. Dieser steht dann für zwei Wochen zum Probefahren zur Verfügung.

Die Beratung, Vermessung sowie das Testen sind jederzeit ohne Voranmeldung möglich und selbstverständlich kostenlos. Nur wenn der Sattel passt macht Radfahren richtig Spass!

gut zu wissen…

Kontakt

Tel: 044 545 21 31
SMS: 078 912 08 08
Email:
Facebook | Instagram

Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag – Freitag
12:00 – 18:30
Samstag
10:00 – 16:00